Allgemeine Informationen

Die SOLA Basel findet zum ersten Mal am 2. Juni 2018 statt. Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2018.

Der Stafettenlauf mit einer Gesamtlänge von 80 Kilometer ist aufgeteilt in 10 Teilstrecken von 5 bis 12 Kilometer. Start und Ziel ist der Park im Grünen (Grün 80). Genauere Informationen zu den Teilstrecken findest du hier.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über dieses Formular. Die Richtlinien sind in unserem Wettkampfreglement festgehalten.

Anreise

Alle Teilnehmenden erhalten mit der Startnummer die gratis An- und Abreise im öV-Gebiet des Tarifverbunds Nordwestschweiz (TNW). Das Ticket ist gültig am Veranstaltungstag.

Frauen

Jedes Team besteht aus mindestens 3 Läuferinnen. Das Team entscheidet, auf welchen Teilstrecken die Läufer und Läuferinnen zum Einsatz kommen. Einzig die Strecke 1 ist eine reine Frauenstrecke. Die SOLA Basel startet also mit den Frauen.

Geschichte

„Sola“ bedeutet Sonne, sonnenbaden („sünnele“) auf Schwedisch. Die Original-SOLA fand in Schweden zwischen Göteborg und Karlstad statt. Der Lauf war 252.7 km lang und in 25 Strecken geteilt, 10 Strecken mussten von Damen gelaufen werden. Der Stafettenlauf bezog seinen Namen auf ein altes Sprichwort: ”sola i Karlstad”, ein oft gebrauchter Ausdruck nicht nur in Schweden sondern auch in Norwegen und Dänemark. Dieser geht zurück auf das sonnige Gemüt von Eva Lisa Holtz (Bild unten). Sie war eine weitherum bekannte Kellnerin, die Anfang des 19. Jahrhunderts in Karlstad ansässig war und Männern den Kopf verdrehte. Alle wollten die schöne Eva sehen.

1972 nahm ein Team des Akademischen Sportverbandes Zürich (ASVZ) an der SOLA in Schweden teil. Ein Jahr später organisierte der ASVZ die erste SOLA-Stafette in Zürich. Heute ist die SOLA-Stafette mit 1‘000 Teams und 14‘000 Teilnehmenden einer der grössten Laufanlässe der Schweiz. Im Jahr 2016 fand zudem die erste Winti-SOLA mit 110 Teams statt.

Laufserie 2018

Die SOLA Basel ist Teil der SportXX-Laufserie 2018. An der SOLA Basel sowie weiteren 10 Laufveranstaltungen der Schweiz kannst du Laufpunkte sammeln. Als Belohnung winken Gutscheine von SportXX, Migros Fitness oder Markus Ryffel Running. Viel Spass beim Laufen und Sammeln!

Mini SOLA

An der Mini SOLA finden die Kleinen den Einstieg in die grosse SOLA Basel.
Dank dem Nachhaltigkeitsprogramm «Generation M» der Migros ist die Teilnahme für die ersten 250 Teams gratis!

Nachhaltigkeit

Bei der Organisation und Durchführung der SOLA Basel nehmen wir Rücksicht auf Umwelt und Natur. Das umfasst konkrete Ziele und Massnahmen in den Bereichen Abfall, Transport, Ernährung, Beschaffung und Soziales. So können zum Beispiel alle Teilnehmenden im Tarifverbund Nordwestschweiz gratis den ÖV für Hin- und Rückreise benutzen.

Pflichtstrecken

Es gibt eine einzige Pflichtstrecke. Dies ist die erste Strecke. Sie muss zwingend von einer Frau gelaufen werden.

Wettkampfreglement

Mit der Anmeldung zur SOLA Basel stimmst du unserem Wettkampfreglement zu. Dieses ist für alle angemeldeten Teams sowie deren Läuferinnen und Läufer verbindlich.

Jagd-/ Massenstart

Massenstart: Um das Läufer/ innenfeld wieder zusammenzubringen, starten alle Läuferinnen und Läufer gemeinsam. Beim Jagdstart in der letzten Etappe starten die erstgereihten Teams mit ihren individuellen Abständen zuerst, darauf folgt ein Massenstart mit den restlichen Teams.

Zeitplan

08.30 – 18.00 Uhr Renndauer
13.30 – 15.30 Uhr Mini SOLA: Trailstrecke im Start- / Zielgelände für Kinder, Schulen und Familien
18.00 – 20.00 Uhr Spaghettata: Pasta-Plausch im Park im Grünen
21.00 – 24.00 Uhr SOLA Party auf dem Rheinschiff

Share This